Katholischer Frauenbund Bartholomä

Am Montag, 13. März 1989, also vor fast 30 Jahren, wurde die Frauengruppe in Bartholomä ins Leben gerufen von Pater Joseph aus Indien, der damals Priester in Bartholomä war.

Seit dieser Zeit treffen sich Frauen einmal monatlich und reden und lachen, singen und spielen, basteln und beten miteinander.

Zwei Aktionen im Jahr möchten wir besonders hervorheben:

·         Den Missionsnachmittag am Palmsonntag mit Basar und Tombola und
·         den Marktstand beim traditionellen Bartholomäus-Markt im August.

Durch unser Tun unterstützen wir gerne die Arbeit von Pater Joseph in Indien. Und es ist immer wieder schön, wenn Pater Joseph sichtbar mit Fotos und hörbar mit Worten berichtet, was mit dem jeweiligen Erlös den Menschen in seiner Heimat Gutes getan wird.

Auch wenn es oft nur ein „Tropfen auf den heißen Stein“ ist und die Not der Ärmsten der Armen nur etwas gemildert werden kann, so freuen wir uns doch, wenn kleine Zeichen der Dankbarkeit uns erreichen. Denn wir helfen gerne!

Bei den monatlichen Treffen gehen wir immer etwas dem „Kirchenjahr“ entlang, wie z.B. im Monat Januar haben wir mit dem Lied „Meine Zeit steht in deinen Händen…“ das neue Jahr begrüßt und uns mit einem Korb von guten Wünschen auf das neue Jahr eingestellt.

Wir, das sind

·         Elisabeth Boger
·         Maria Bühr
·         Regina Duschek
·         Anne Funk
·         Hedwig Grundstein
·         Emma Knöpfle
·         Anne Krieg
·         Edith Neff
·         Eugene Ritz
·         Maria Vetter

freuen uns natürlich über “Zuwachs” und wenn Sie ein “Herz für die Mission” haben und gerne in netter Frauen-Runde zusammen kommen, laden wir herzlich zu unseren monatlichen Treffen immer dienstags nach der Abendmesse (gegen 19.15 Uhr) ins Pfarrhaus ein. Kontakt über Edith Neff, Telefon 71375.

MISSION lebt aus der Liebe

und bereitet der Liebe einen Weg.